MEDIDENT BAVARIA®

Ladebalken abschalten

MEDIDENT BAVARIA®

Was genau ist eigentlich ein Implantat?

Ein Implantat fungiert als künstliche Zahnwurzel auf die einzelnen Zähne, Brücken, Kronen oder herausnehmbarer Zahnersatz verankert werden können. Ein Implantat aus Titan oder Keramik ist in Form einer Schraube gestaltet und sitzt nach der Einheilungsphase fest und stabil im Kieferknochen. Das gibt Ihnen ein sicheres Gefühl und verhindert peinliche Zwischenfälle, wie herausfallende Zähne während eines Geschäftsessens oder bei einer Rede, wie es bei herkömmlichen Prothesen oder anderen Provisorien gelegentlich passiert. Neben Sicherheit und Ästhetik, durch strahlend weiße Zähne, spielt vor allem der gesundheitliche Aspekt eine große Rolle. Warum erfahren Sie hier.

WIe Sie von einem Keramikimplantat profitieren können

Es gibt kaum einen schlimmeren Angriff auf die Gesundheit als kariöse Zähne, vereiterte Kiefer mit toten Zahnwurzeln, Parodontose oder zu viele verschiedene Metalle im Mund. Wenn Zähne ganz verloren sind, ist es besser, sie durch ein Implantat zu ersetzen, sonst befindet sich Ihr Immunsystem im Dauerstress und Ihre Gesundheit ist permanent in Gefahr. Ihr Immunsystem ist in dauernder Alarmbereitschaft, um die ganzen Bakterien, deren Abbauprodukte und Viren in Schach zu halten. Deshalb ist eine Sanierung wichtig und mit ihr ein guter Zahnersatz. Implantate haben in den letzten 20 Jahren enorm an Bedeutung gewonnen, weil sie inzwischen schonend und minimalinvasiv in den Kiefer eingesetzt werden können und nach der Einheilung, wie echte feste Zähne aussehen. Minimalinvasiv bedeutet, dass der Kiefer bei der Vorbereitung zur Implantation so wenig wie möglich verletzt wird.

Warum ein weißes Implantat aus Keramik?

Es gibt ein- und zweiteilige Implantate sowie solche mit Titan oder Bio Keramik. Implantate aus reiner Keramik ergeben ein schönes weißes Implantat, das einem echten Zahn täuschend ähnlich sieht. Viele Patienten wünschen sich heute genauso ein gut verträgliches weißes Implantat. Deshalb gewinnt die metallfreie Implantologie immer mehr an Bedeutung. Im Zusammenhang mit einer biologisch aktivierten Einheilung führt die Versorgung mit Keramikimplantaten schnell zu besseren Ergebnissen. Die neuen Zähne sind normalerweise schon nach circa 12 Wochen belastbar und sehen dann genauso schön und gesund aus wie natürliche Zähne.

Fazit:

Zahnimplantate, vor allem wenn sie aus Keramik sind, sind die bessere Alternative zu Brücken und Prothesen. Sie geben Ihnen ein sicheres Gefühl echter eigener Zähne, fest und stabil.

Überlassen Sie nichts dem Zufall, Gesundheit ist ein hohes Gut!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin für eine umfassende Beratung und Diagnose unter info@medident-bavaria.de oder besuchen Sie unsere Website www.medident-bavaria.de

LINKS zu Dr. Alexander Neubauer

https://www.alexander-neubauer.de

https://www.medident-bavaria.de

Hören Sie auch meinen Podcast mit vielen spannenden Themen und interessanten Interviewpartnern

Podcast: Zähne und Gesundheit, Dr. Alexander Neubauer

Folgen Sie mir auf Facebook:

https://www.facebook.com/biodentneubauer/

https://www.facebook.com/zahnarzttittling

Folgen Sie mir auf Instagram:

http://www.instagram.com/alexander_neubauer_official/

http://www.instagram.com/medidentbavaria/

Abonnieren Sie mich auf YOUTUBE:

https://www.youtube.com/channel/UCwLBLMtlocidT_ZkIsr2jug

Abonnieren Sie den MEDIDENT BAVARIA Newsletter:

https://www.medident-bavaria.de/